Damit du voll durchstarten kannst!

Nachdem ich seit 2014 als zertifizierte Reflexintegrationstrainerin nach RIT viel Erfahrung sammeln konnte, habe ich mich in 2020 noch zur Reflextherapeutin nach Kinflex ausbilden lassen und in 2021 noch eine Fachfortbildung zu frühkindlichen Reflexen und Zentrierung nach Bärbel Hölscher besucht. So habe ich nun mein eigenes Reflexintegrationstraining „VOLL-REFLEXT“ entwickelt, welches ich seit 2021 anbiete und das Beste aus allen Methoden individuelle auf dich anpasse.
Zusätzlich schaue ich bei Bedarf auch noch auf deinen Vitalstoffbedarf, der auch von großer Bedeutung für dich und deine Gehirnentwicklung ist.

Das VOLL-REFLEXT Einzeltraining

Nachdem ich deinen Fragebogen ausgewertet habe, erfolgt eine ausführliche neuromotorische Testung in meiner Praxis. Bestätigen sich die Anzeichen aus dem Fragebogen können wir mit dem Reflexintegrationstraining beginnen und werden uns alle 2 bis 4 Wochen treffen. Bei den Folgeterminen teste ich welche frühkindlichen Reflexe bei dir noch aktiv sind und integriere diese, durch:

  • kinesiologische Korrekturen
  • Wahrnehmungsübungen auf allen Sinneskanälen (visuelle, auditiv und kinesthetisch)
  • isometrische Reflexmusterhemmung
  • aktive und passive Bewegungen
  • bilateraler Hemisphärenstimulation

Bei Bedarf unterstützt du das Ganze durch ein ca. 10 minütiges Bewegungsprogramm, welches du dann täglich zu Hause ausübst.

Fülle einfach den entsprechenden Fragebogen aus und ich melde mich bei dir und wir besprechen, ob eine Reflextherapie für dich sinnvoll ist.

Das VOLL-REFLEXT Gruppentraining

Um auch möglichst viele Kinder zu erreichen und zu fördern, biete ich auch ein entsprechendes Gruppentraining für Kindergärten und Schulen an. Mit einem geringen Zeitaufwand von ca. 10 – 15 Minuten täglich, lässt es sich gut in den Kindergarten- und Schulalltag integrieren.

Melden Sie einfach Ihr Interesse an und ich komme zu Ihnen in die Einrichtung und informiere Sie in einem ausführlich Vortrag über die Auswirkungen von noch aktiven frührkindlichen Reflexen und den Ablauf eines Gruppengrainings.

Weitere Informationen zu frühkindlichen Reflexen und wie sie dich beeinflussen können, findest du hier